Gartenbau Fritz Boss, Nürnberg – Deutschland

Im Jahr 2011 baute Ammerlaan Construction B.V. ein Gewächshaus für den Betrieb Fritz Boss in Nürnberg. Die Anlage, zum kultivieren von Erdbeeren in Hängerinnen, hat folgende Abteilungen: Kulturabteilungen, Arbeitshalle, Wassertechnik und Kesselhaus. 

  • Grundfläche: 19.680,00 m2 
  • Ständerhöhe: 6,00 m 
  • Gitterbindern: 8,00 m, 12,00 m (im Hallenbereich) und 10,00 m (als Unterzüge). 
  • Dacheindeckung: Einscheiben-Sicherheitsglas 90,5% und Isolierte Dachpaneele (im Hallenbereich). 
  • Wandeindeckung: Hohlkammerplatten/Iso-Glas, Isolierte Wandpaneele (im Hallenbereich) und                           Feuerschutzwände (Kesselhaus). 
  • Wandeinbauten: Sektionaltore, Automatikschiebetüren, Drehtüren, Schiebetüren und Fluchttüren. 
  • Vorrichtungen für: Heizungsanlage, Elektroanlage, doppelte Schattieranlage, Kulturrinnen und Dachbewässerung. 

 

 

Ausgeführt wurden folgende Gewerke: Anlagen-Planung, Tragwerksplanung (Statik), Fundamente, Stahlbau, Dach- und Wandeindeckungen, Tür- und Tortechnik, Fenster- und Lichtelemente und Lüftungsanlagen. 

Im folgenden Teil einige Bilder. 

DSC02033

DSC02015DSC02016Korridor Fritz Boss 2Korridor Fritz Boss 1

Gewächshaus Fritz Boss

 

Webseite von Forwart sitemap